Herbstwanderung vom 4. Oktober 2020

 

Nach langem Warten konnten wir wieder einen Anlass durchführen. 33 Wanderer waren bereit für eine Wanderung durch das Rotbachtobel. Bei schönstem Wetter starteten wir und der Wanderführer Hansruedi Kurmann wusste viel zu berichten. Weiter ging es zum wunderschönen Kraftort, die Kappelle Rüeckringen. Hier gabs eine Schweigeminute für unsere verstorbenen Mitglieder. Der Präsident offerierte uns ein Apéro. Der Weg führte uns weiter zur Hänsel und Gretel Anlage. Weiter zum Biotop und später zum Bauernhof Berg. Hier wurden wir verwöhnt mit Grill, Salat und Getränke. Jassen, Alphornklänge und Rundfahren mit dem Einachser rundeten den schönen Nachmittag ab. Ein Dank geht an die Familien Kurmann und an Toni und Trudi.

 

Jassmeisterschaft vom 10. Januar 2020

 

32 Teilnehmer machten an der Meisterschaft mit. Es wurde um jeden Punkt gekämpft. Jeder/jede durfte einen Preis mitnehmen. Der Wanderpreis ging dieses Jahr an:

 

1. Maria Helfenstein

 

                                         2. Konrad Wüest

                                         3. Pia Portmann

 

 

Mittagstisch vom 15. Dezember 2019

 

39 Personen besuchten den Mittagstisch (Rekord). Wir wurden verwöhnt mit einem feinen Weihnachtsessen. Die KAB Emmen übergab den Frauen einen Obulus und allen einen Kerzenhalter, gedrechselt von Toni Albisser. 10 mal verwöhnen uns die Frauen mit einem guten Menue. Es wäre schön, wenn übers Jahr noch mehr Teilnehmer kommen. Herzlichen Dank den Frauen für die grosse Arbeit.

 

3. Weihnachtsmarkt vom 29. November in Emmen

 

Bereits zum 3. mal organisierte  die Familie Toni Albisser den Weihnachtsmarkt in Emmen. An verschiedenen Ständen wurden viele nützliche Sachen präsentiert. Krippen, süsse Sachen, Holzschnitzereien, Kosmetik, warme Wintersachen, Töpferprodukte aus der C-Werkstatt und viele weitere Weihnachtsgeschenke wurden feilgeboten. Das Bistro in der Schreiner war sehr gut besucht. Viele Besucher kamen.

Helferessen vom 14. Juni 2019

 

55 Mitglieder nahmen am Helferessen teil. Trudi und Toni verwöhnten uns mit einem Schweizermenue. Das DUO Agnes und Franz spielten den ganzen Abend schöne Melodien.

 

HERZLICHEN DANK AN EUCH ALLE

Grillplausch vom 19. Mai

 

Das  schöne Wetter wollte nicht am Grillplausch mitmachen. Trudi und Toni hatten die Schreinerei schön dekoriert und die 51 Personen nahmen gerne in der warmen Schreinerei Platz. Der Start begann mit einem Apéro. Marie Theres, Erika und Seppi haben eine gute Suppe vorbereitet. Nachher war ein grosser Andrang beim Grill. Jeder hat ein gutes Stück Fleisch mitgebracht. Es wurde rege diskutiert. Zum Dessert lockte wiederum das reiche Buffet mit Kuchen und Wähen von den KAB-Mitgliedern. Alle fanden ein gutes Stück. Nach dem Essen wurde auch gejasst. Herzlichen Dank an alle, die zu diesem guten gelingen beigetragen haben. Die KAB-Kasse hat den Apéro, Suppe und die Getränke offeriert. Einen besonderen Dank geht an Trudi und Toni für den zur verfügte Schreinerei.

 

 

72. Generalversammlung vom 22. März 2019

99 Personen nahmen an der GV teil. Nach dem Gottesdienst wurde ein feines Menue serviert. Protokoll, Jahresbericht, Kassenbericht, alles wurde von den Mitgliedern angenommen. Den zwei Anträgen wurde ebenfalls zugestimmt. Wahlen: Präsident und die übrigen Mitglieder wurden wieder gewählt, ausser Burkart Vreni. Sie verlässt den Vorstand nach 12 Jahren. Vielen Dank Vreni. Neu wurde in den Vorstand Armin Bammert gewählt. Das Jahresprogramm wurde zur Kenntnis genommen. Ehrungen: Vreni Burkart wurde geehrt für 12 Jahre Vorstandsarbeit, Schaller Marta wurde zum Ehrenmitglied ernannt für ihre Arbeit. Sie verträgt seit vielen Jahren die Programme der KAB Emmen im Rayon Emmen - Emmenbrücke. Zum Schluss gab es ein feines Dessert vom Küchenteam Priska und Arthur Burkart und Helferinnen vom Frauenbund. Vielen Dank.